Kleine Veränderung mit großer Wirkung

Lieben Sie das geheimnisvolle Funkeln grüner Augen? Und haben Sie sich schon immer gefragt, wie gut Ihnen die seltene grüne Augenfarbe stehen würde? Oder wie es wäre, wenn der natürliche Grünton Ihrer Augen etwas intensiver ausfallen könnte?
Grüne Kontaktlinsen können Ihren Typ gezielt ein klein wenig verändern, ohne dass Sie dabei ein Risiko eingehen müssen.

gruene-kontaktlinsenGrüne Kontaktlinsen – Verschiedene Ausführungen für jeden Geschmack

Grüne Kontaktlinsen gibt es in den unterschiedlichsten Farbtönen; vom hellen Gelbgrün bis hin zum edlen, dunklen Smaragdgrün ist alles denkbar – der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. So ist es beispielsweise möglich, tagsüber ein helleres Modell zu wählen und am Abend gezielt auf einen dunkleren Farbton zu setzen.
Bei blauen Augen erzielen Sie je nach Auswahl des Grüntons der Linse ein zartes Blaugrün, ein frisches Türkis oder ein intensives Grün ohne Hervorschimmern von Blau. Selbst eine sehr dunkle Augenfarbe kann, je nach Konzentration der Farbpigmente, durch grüne Kontaktlinsen vollständig überdeckt und somit aufgehellt werden. Aber auch das Zaubern eines schönen Brauntones mit grünem Schimmer ist eine von vielen weiteren Möglichkeiten.
Grüne Kontaktlinsen bekommen Sie als harte oder weiche Linsen; mit oder ohne Sehschärfenkorrektur und mit unterschiedlicher Haltbarkeitsdauer, zum Beispiel als Tages- oder Monatslinsen. Die Irisstruktur auf der Linse ermöglicht eine natürliche Wirkung, und durch den farblosen Bereich vor der Pupille wird die Sicht nicht durch einen Farbschleier überdeckt, sondern bleibt klar und scharf wie bei einer herkömmlichen Kontaktlinse. Auch in der Pflege unterscheiden sich grüne Kontaktlinsen nicht von durchsichtigen Linsen. Beachten Sie Wassergehalt und Sauerstoffdurchlässigkeit des gewählten Modells, insbesondere, wenn Sie zu trockenen Augen neigen.

Bringen Sie Farbe ins Spiel!

Trauen Sie sich ruhig, einmal etwas auszuprobieren – zu einer neuen Haarfarbe wie beispielsweise Erdbeerblond, Kupferrot oder auch zu warmen Brauntönen passen grüne Kontaktlinsen nicht nur ganz hervorragend, sie ermöglichen Ihnen auch, Ihren Typ immer wieder gezielt zu verändern und mit Nuancen zu spielen, ohne dabei Entscheidungen treffen zu müssen, die nicht wieder rückgängig zu machen wären. Mit dem passenden Make-up speziell für grüne Augen, wie etwa Mascara in Braun oder Lidschatten in geheimnisvollen Grüntönen, unterstreichen Sie Ihre neue Augenfarbe noch zusätzlich.
Somit können Sie nun sogar die Farbe Ihrer Augen in Ihren Look einbeziehen, was ungeahnte Möglichkeiten bieten und zu sehr spannenden Ergebnissen führen kann. Sie werden sehen, Sie werden es nicht bereuen!