­
  • Teebaumöl gegen Pickel

Wie wirkt Teebaumöl bei Pickeln – die besten Tipps und Tricks

Teebaumöl wirkt stark desinfizierend. Deshalb wird das Öl unter anderem gegen Pickel vewendet. Das australische Öl ist ein Multitalent im Bereich von Bakterien, Pilzen und Hautinfektionen. Jedoch verträgt nicht jede Haut das Öl, sodass man Teebaumöl gegen Pickel anfangs nur sehr vorsichtig auftragen sollte. Es hängt auch von der Konzentration des Produktes ab, ob und [...]

04.03.2016|Teebaumöl|0 Kommentare
  • Anwendung von Teebaumöl bei Pickeln

Die richtige Anwendung von Teebaumöl bei Pickeln

Viele kennen das Problem lästiger Pickel, die nicht nur unschön aussehen, sondern auch schmerzhaft sind. Unreine Haut ist auch längst nicht mehr nur ein Problem pubertierender Teenager, immer mehr Erwachsene werden von Pickeln und deren Begleiterscheinungen geplagt. Stress, Umwelteinflüsse und schlechte Ernährungsgewohnheiten können als Auslöser für unreine Haut in Frage kommen und sollten daher nach [...]

04.03.2016|Teebaumöl|0 Kommentare
  • Teebaumöl bei Warzenbefall

Hilft Teebaumöl bei Warzen?

Warzen entstehen größtenteils durch Virusinfektionen. Häufig sind Hände, Gesicht und Füße, mitunter auch die Genitalien und andere Körperteile betroffen. Neben dem kosmetischen Problem gelten Warzen als störend und verursachen bisweilen Schmerzen. Es gibt vielfältige Warzen-Behandlungsmaßnahmen. Teebaumöl gegen Warzen anzuwenden stellt eine alternative, schonende Heilmethode dar. Das bewährte Naturprodukt dringt tief in die Hautschichten ein und [...]

04.03.2016|Teebaumöl|0 Kommentare
  • Teebaumöl gegen Akne

So hilft Teebaumöl gegen Akne

Vor allem der Einsatz von Teebaumöl gegen Akne wird immer populärer. Auffällige Rötungen, eitrige Entzündungen und unschöne Narben machen Akne-Patienten das Leben schwer. Oft haben sie schon vieles versucht, um ihre hartnäckigen Hautprobleme wieder los zu werden. Da Gesichtswasser und Cremes mit chemischen Zusatzstoffen die ohnehin schon stark angegriffene Haut oft noch mehr strapazieren, greifen [...]

04.03.2016|Teebaumöl|0 Kommentare
Weitere Beiträge anzeigen